Navigation
Malteser in Nord- und Ostwürttemberg

Seniorenpflege

Pflege ist Vertrauenssache

Wer auf Hilfe und Unterstützung zu Hause angewiesen
ist, benötigt verlässliche und qualifizierte Partner. Wir wissen: Pflege ist ein sensibler
und persönlicher Bereich, der bei unseren qualifizierten Pflegefachkräften Achtsamkeit,
Einfühlungsvermögen, Wertschätzung und soziale Kompetenz voraussetzt.
Wir verstehen unseren Dienst als „Dienst“ am Menschen und nehmen uns Zeit für
individuelle Zuwendung. Denn Sie sollen auch im Pflegefall bestens versorgt sein.
Übrigens: Der Medizinische Dienst der Krankenversicherungen prüft regelmäßig
unsere Qualität.

Ihre Ansprechpartner:

  • für Aalen und Umgebung >>
  • für Ellwangen und Umgebung >>
  • für Schwäbisch Gmünd und Umgebung >>
  • für Heidenheim und Umgebung >>

Häusliche Kranken- und Altenpflege
(Grundpflege SGB XI)
 
Im Rahmen der Grundpflege bieten wir Ihnen folgende Leistungen an:

Körperpflege
Waschen
Baden
Duschen
Haarpflege
Lagern
Inkontinenz Pflege

Gerne beraten und unterstützen wir Sie kostenfrei bei allen Fragen rund um die Pflegeversicherung.
Falls erforderlich übernehmen wir für unsere Kunden die Abwicklung von der Antragstellung bei der Pflegekasse, bis hin zur Begleitung bei der Einstufung.

Für alle, die sich im ersten Schritt gerne selbst ausführlich informieren möchten empfehlen wir den „Der Pflege-Ratgeber“ des Bundesministeriums für Gesundheit. Selbstverständlich können Sie sich bei allen Fragen auch gleich direkt an uns wenden.

Der Pflege-Ratgeber bietet einen Überblick über das Pflegesystem und beantwortet die häufigsten Fragen im Zusammenhang mit der Pflege. Er soll Ihnen helfen, sich über die Möglichkeiten zu informieren, die die soziale Pflegeversicherung bietet.

 
Hier finden Sie den Pflege-Ratgeber

Behandlungspflege
(SGBV)

Nach ärztlicher Indikation und in Abstimmung mit Ihrem Hausarzt oder dem Krankenhaus übernehmen unsere Pflegespezialisten die ambulante Behandlung bei Ihnen Zuhause.
Diese Leistungen werden in der Regel von Ihrer Krankenkasse gleich direkt an uns bezahlt. Die Leistungen sind u.a.

Wundberatung / Wundversorgung
Dekubitus Prävention
Verbandwechsel
Dekubitusversorgung
Injektionen subcutan / intramuskulär
Portversorgung
Infusionen
künstliche Ernährung
Blutzuckerkontrolle
Richten von Medikamenten/ Medikamentenüberwachung
Augentropfen Verabreichung
und weitere

Gerne übernehmen wir von der Rezeptierung beim Arzt über die Besorgung der Medikamente bei der Apotheke, auch die Komplettversorgung der Arzneiverordnung.


Für alle, die sich im ersten Schritt gerne selbst ausführlich informieren möchten empfehlen wir den „Ratgeber zur gesetzlichen Krankenversicherung“ des Bundesministeriums für Gesundheit. Selbstverständlich können Sie sich bei allen Fragen auch gleich direkt an uns wenden.

Der Ratgeber zur gesetzlichen Krankenversicherung bietet einen Überblick über die Krankenversicherung und beantwortet die häufigsten Fragen. Er soll Ihnen helfen, sich über die Möglichkeiten zu informieren, die die soziale Pflegeversicherung bietet.


Hier finden Sie den Ratgeber zur gesetzlichen Krankenversicherung

 

 

  • Verhinderungspflege (kurzfristige Pflege bei Krankheit oder Urlaub)
    Bei Ausfall der Pflegeperson z.B. durch Krankheit stehen Sie nicht alleine da!
    Wir als ortsansässiger Pflegedienst stehen Ihnen in dieser Zeit hilfreich zur Seite.

Im Rahmen der Verhinderungspflege stehen Ihnen pro Jahr 1.510,00 € zusätzlich zum normalen Pflegebudget innerhalb der Pflegestufen 1 bis 3 zur Verfügung.

Über die Verhinderungspflege können abgerechnet werden:

-grundpflegerische Leistungen
   z.B. Körperpflege, Duschen, Baden, Hilfe bei Toilettengängen etc.
- hauswirtschaftliche Unterstützung
- Tagespflegebesuche
- stundenweise Verhinderung


Auch zur Erholung und Entlastung der Pflegeperson kann das Budget verwendet werden.

Die Beantragung der Verhinderungspflege übernehmen wir gerne für Sie!

 


  • Pflegebegutachtung / Qualitätssicherungseinsätze

Nach SGB XI, § 37 Abs. 3 sind Pflegebedürftige einer Pflegestufe, die von Angehörigen zu Hause gepflegt werden, gesetzlich verpflichtet, in regelmäßigen Abständen eine Pflegebegutachtung durch einen anerkannten ambulanten Pflegedienst durchführen zu lassen.


Dieser Einsatz dient der Beratung und der Qualitätssicherung der häuslichen Krankenpflege. Eine professionelle Pflegekraft unseres ambulanten Pflegedienstes, unterstützt Sie dabei. Sie zeigt Ihnen mögliche Lösungen bei eventuellen Pflegeproblemen auf, gibt Hinweise zur Vermeidung von Pflegefehlern, kann eine Überforderung der privaten Pflegeperson erkennen und Abhilfe anbieten, findet Möglichkeiten zu ihrer Entlastung und leitet zu Pflegeoptimierung an.
Darüber hinaus wird die Aktualität der bestehenden Pflegestufe überprüft, ob Bedarf für eine neue Einstufung besteht, die bei der Pflegekasse beantragt werden muss.
Werden diese Einsätze zu Beratung und Pflegebegutachtung nicht regelmäßig nachgewiesen oder von Ihnen als  Pflegebedürftigen sogar abgelehnt, ist die Pflegeversicherung berechtigt, das Pflegegeld zu kürzen oder vollständig zu streichen.

 


  • Pflegeberatung und Pflegeschulung  

Wir bieten Ihnen als pflegendem  Angehörigen Pflegeberatung und Schulung durch speziell ausgebildete Pflegeberater. Und dies bei Ihnen zu Hause, genau dort, wo Sie die Probleme und Fragen haben. Sie haben Anspruch auf diese Leistung, sobald Pflege beantragt wurde oder bereits eine Einstufung erfolgte. Pflegeberater können auch tätig werden, wenn schon ein ambulanter Pflegedienst Pflege und Betreuung leistet.

 

Für alle, die sich im ersten Schritt gerne selbst ausführlich informieren möchten empfehlen wir den „Der Pflege-Ratgeber“ des Bundesministeriums für Gesundheit. Selbstverständlich können Sie sich bei allen Fragen auch gleich direkt an uns wenden.

Der Pflege-Ratgeber bietet einen Überblick über das Pflegesystem und beantwortet die häufigsten Fragen im Zusammenhang mit der Pflege. Er soll Ihnen helfen, sich zurechtzufinden und sich zu informieren über die Möglichkeiten, die die soziale Pflegeversicherung bietet.

 
Hier finden Sie den Pflege-Ratgeber

Weitere Informationen